Der ewige Frühling

In meinem Herzen
befindet sich ein Himmel,
der von keiner Wolke getrübt werden kann.

Dort ist eine goldene Sonne,
die mein Herz mit Inbrunst erfüllt:
es ist das Antlitz meiner geliebten Gottheit.
Sie erfüllt mich mit Glückseligkeit,
die niemals vergeht.

Unter diesem Himmel und unter dieser Sonne,
bin ich nicht allein, und das war ich nie. Nein!
Ich bin ein Baum, der in einem Garten steht,
nur einer von vielen bin ich, voll mit Blüten übersät.
Es ist ein ewiger Frühling, der in meinem Inneren erblüht. 

-Gauri-